Gemeinde Leipheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Vielfältiger Freizeitgenuss an der bayerischen Donau

Absolutes Highlight in der Region- vor allem für Familien und Kinder - ist LEGOLAND® Deutschland in Günzburg - rund fünf Kilometer von Leipheim. 50 Millionen verbaute LEGO® Steine, über 40 Attraktionen und Shows sorgen für "steinstarke" Unterhaltung. Mit rund 1,3 Millionen Besuchern jährlich - mehr als Schloss Neuschwanstein anlockt - ist der Park übigens das Ausflugsziel Nummer 1 in Bayern.

Zur Welt der bunten Steine passt die bunte Mischung des Freizeitangebots in Leipheim und Umgebung. Vielfältig ist das Angebot für alle "Wasserratten". Im Sommer und Winter ist das Gartenhallenbad in Leipheim eine beliebte Adresse, das neben einer Riesenrutsche mit einer tollen Saunalandschaft aufwarten kann. Oder doch lieber im See plantschen? Auch kein Problem, reichlich davon finden sich im Donaumoos. Dort gibt es sogar auch eine "afrikanische Oase" - die Straußenfarm Donaumoos.

Donauradwandern

Nahezu unerschöpflich ist die Auswahl an Strecken für Radler und Skater - von der Familien-Tagestour bis zum Kurzausflug. Entland der Donau finden Wanderer und Spaziergänger stimmungsvolle Wege und der besondere Reiz der Auwälder lädt ein, die Seele baumeln zu lassen.

Aber auch Kulturbegeisterte kommen in der Güssenstadt nicht zu kurz. Auf dem historischen Stadtrundweg können die Sehenswürdigkeiten der Altstadt erkundet werden. Im Schatten des Leipheimer Schlosses können Städtereisende im Zehntstadel einkehren und bei einer der Kulturveranstaltungen einen unvergeßlichen Abend genießen.

Die Familien- und Kinderregion, wie der Landkreis Günzburg auch genannt wird, hält ebenfalls ein breit gefächertes Angebot bereit. Oder wie wäre es mit einem Ausflug nach Ulm, Augsburg, München oder Neuschwanstein, die allesamt in maximal einer Stunde Fahrtzeit zu erreichen sind.