Seite drucken
Stadt Leipheim (Druckversion)

Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Termin eintragen

Haben Sie eine bevorstehende Veranstaltung, die ebenfalls in unserem Veranstaltungskalender aufgenommen werden soll? Hier können Sie Ihre zukünftigen Veranstaltungen melden. Diese werden dann von uns überprüft und anschließend im Veranstaltungskalender eingetragen.



Kategorien:
Optionen:
22
März
Theater Mario: Rabe Socke - Alles meins!
22.03.2019 um 09:30 Uhr
Veranstalter: Kulturreferat Leipheim
Ort: Zehntstadel Leipheim

Auf einer Waldlichtung lebt eine liebenswerte Tiergemeinschaft. Besonders den gewitzten kleinen Raben könnte man sehr gern haben, wenn er nicht klauen würde. Der Rabe will die Schätze und Spielsachen der anderen Tiere ganz für sich haben – und holt sie sich auch, denn er ist schlau und kennt Tricks. Selbst wenn die Waldtiere ihre Sachen vor ihm verstecken, landen sie irgendwann in seinem Nest. Doch der erfahrene Bär will sich nicht ärgern lassen und führt den Widerstand der Tiere an. Jetzt merkt der kleine Rabe, dass er eben doch nicht alles haben kann: Freundschaft bekommt er so nicht. Und richtig dazu gehört er auch nicht. Wenn er Freunde haben möchte, muss er lernen, die Grenzen der anderen zu achten. Mit Musik, stimmungsvollem Licht und einem bunten Bühnenbild wird die Geschichte aus dem Bestseller von Nele Most und Annett Rudolph lebendig.

Kindergarten-Vorstellungen um 9:30 und 11 Uhr / Gruppenpreis nach Absprache /

Anmeldung bei Sandra Parada unter Tel. 08221 369850 oder per E-Mail an parada(@)zehntstadel-leipheim.de

E-Mail: kultur(@)zehntstadel-leipheim.de
Homepage: www.zehntstadel-leipheim.de

22
März
"Mit dem Landsknecht auf Wachgang" - Unter dem Dach von Sankt Veit (für Erwachsene)
22.03.2019 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Gästeführerin Marianne Winkler
Ort: Treffpunkt: Haupteingang (Südseite) der evangelischen Sankt Veitskirche, Leipheim

Der Landsknecht“ überwacht die Zehntabgabe in Form von Getreide und Korn, welche unter dem Dach der evangelischen Sankt Veitskirche eingelagert wird. Keine leichte Aufgabe, denn in Zeiten von Hunger und Not gilt es Wegelagerer und diebisches Gesindel abzuwehren. In knapper militärischer Art führt „Der Landsknecht“ seine Gäste hinauf in die Kornbühnen – unter das Dach der Kirche, welches auf der ganzen Länge und unterschiedlichen Ebenen begehbar ist. Die aufwendige Restauration mit indirekter Beleuchtung ermöglicht einen atemberaubenden Ein- und Ausblick auf das gesamte Kirchenschiff von oben. Wundervolle Einblicke in verschiedene Epochen der Bau- und Zimmermannskunst des Dachstuhls lassen die Herzen der interessierten Dachbegeher höher schlagen. Bevor „Der Landsknecht“ seinen Kontrollgang auf den Dachboden der Kirche unternimmt, wird er mit seinen Gästen das Innere der Sankt Veitskirche erforschen. Besucher der Kornbühnen müssen schwindelfrei und trittsicher sein und eine gewisse Kondition mitbringen.

Dauer ca. 90 Minuten – Anmeldung erforderlich!

Ansprechpartner: Gästeführerin Marianne Winkler

Telefon: 08221 72200

E-Mail: guessenstadt-leipheim(@)freenet.de

23
März
Mitgliederversammlung
23.03.2019 um 14:30 Uhr
Veranstalter: VdK-OV-Leipheim
Ort: Hotel Post Leipheim

Nach Ende des Programms wird uns die Ratschkattl aus dem Bibertal mit lustigen Geschichten Unterhalten.

Ansprechpartner: Helmut Kratschmann

Telefon: +4982217835

E-Mail: helingkra(@)gmx.de

24
März
Frühling im Schwäbischen DonAuwald - Spaziergang zu Spechten und Frühjahrsblühern
24.03.2019 um 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Schwäbisches Donaumoos e.V. in Zusammenarbeit mit den vhs Günzburg und Gundelfingen
Ort: Wotanseiche bei Gundelfingen

Exkursionsleitung: Harald Böck,

Ornithologe Teilnehmer: mind 5 Personen,

Anmeldung erforderlich

Verwaltungsgebühr: 4,00 € Erwachsene, 2,00 € Kinder und Jugendliche

Ansprechpartner: Fr. Ganser/Fr. Schneider

Telefon: 08221/7441

E-Mail: sekretariat(@)arge-donaumoos.de

Homepage: www.arge-donaumoos.de

29
März
Carrousel: Filigrane
29.03.2019 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Kulturreferat Leipheim
Ort: Zehntstadel Leipheim

Diese Musik geht direkt ins Tanzbein, ist originell und optimistisch, farbenfroh, unbeschwert und ohrwurmtauglich. Der markante Duett-Gesang von Sophie Burande und Léonard Gogniat auf Französisch und viele ungewöhnliche Instrumente prägen den Klang der Band. Auf die Bühne kommen beschwingte Popsongs mit Tendenz zu Folklore und Chanson. Kennengelernt haben sich die Französin und der Schweizer 2007, als sie als Straßenmusiker zufällig auf demselben Platz in Südfrankreich das gleiche Instrument spielten – Akkordeon. Heute sind sie Herz und Kopf der Band „Carrousel“, haben zwei Kinder, vier CDs und großen Erfolg, auch in Radio und Fernsehen. Zu uns kommen sie trotzdem noch, denn sie waren 2017 schon einmal im Zehntstadel zu Gast – kurz bevor sie auch in Deutschland richtig bekannt wurden.

VK 18,50 €, AK 20 € / Keine Bestuhlung / Abendkasse und Einlass ab 19:30

Ansprechpartner: Kulturreferat Leipheim

Telefon: 08221 369850

E-Mail: kultur(@)zehntstadel-leipheim.de

Homepage: www.zehntstadel-leipheim.de

30
März
Frühling im Wiesenbrüterparadies - Naturkundliche Exkursion ins Gundelfinger Moos
30.03.2019 um 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Schwäbisches Donaumoos e.V. in Zusammenarbeit mit den vhs Günzburg und Gundelfingen
Ort: Weiler Schwarzenwang zwischen Riedhausen und Bächingen

Holger Müller, Landschaftsführer Teilnehmer: mind. 5 Personen Verwaltungsgebühr: 4,00 € Erwachsene, 2,00 € Kinder und Jugendliche Anmeldung erforderlich Weglänge ca. 5 km Schotterwge, mit geländetauglichem Kinderwagen erlebbar

Ansprechpartner: Frau Ganser/Frau Schneider

Telefon: 08221/7441

E-Mail: sekretariat(@)arge-donaumoos.de

Homepage: www.arge-donaumoos.de

31
März
"Drei Tage" - Mit Passion zur Passion - achorde Konzerttournee
31.03.2019 um 19:00 Uhr
Veranstalter: achorde e.V.
Ort: kath. Kirche "St. Paulus", Leipheim

Wärmende Klänge, berührende Texte, mitreißende Rhythmen und eine von jeher spannende Geschichte: achorde inszeniert „Drei Tage“ von Johannes Nitsch auf moderne Weise. Das Geschehen um die drei Ostertage wird aus einem ganz anderen Blickwinkel dargestellt und mit einem brand aktuellen Thema verknüpft. Die klangliche Palette reicht dabei von Klassik bis Pop. Es wird gerappt, gerockt, aber auch viel Gefühl gezeigt. Erleben Sie eine spannende Geschichte, Chormusik mit Herz und eine fantastische Live-Band.

Ansprechpartner: Birgit Teupke

Telefon: 07309/41711

E-Mail: birgit(@)achorde.de
Homepage: www.achorde.de

04
Apr
Kräuterwanderung im Schwäbischen DonAuwald - Wasser, Wald und wilde Kräuter
04.04.2019 um 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Schwäbisches Donaumoos e.V. in Zusammenarbeit mit den vhs Günzburg und Gundelfingen
Ort: Parkplatz Waldbad Günzburg an der Heidenheimer Straße

Exkursionsleitung: Martina Mack, Kräuterpädagogin und Alb Giude Teilnehmer: mind. 5 Personen, max. 20 Personen Verwaltungsgebühr: 4,00 € Erwachsene, 2,00 € Kinder und Jugendliche Anmeldung erforderlich bis 03. April 2019

Ansprechpartner: Frau Ganser/Frau Schneider

Telefon: 08221/7441

E-Mail: sekretariat(@)arge-donaumoos.de

Homepage: www.arge-donaumoos.de

04
Apr
Christoph Kuch: Ich weiß
04.04.2019 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Kulturreferat Leipheim
Ort: Zehntstadel Leipheim

Eine Show mit Christoph Kuch ist eine Reise ins Unerwartete und Unerklärliche. Kuch ist Gedankenleser und Mentalmagier. 2011 wurde er Deutscher Meister, ein Jahr später auch Weltmeister in der Sparte Mentalmagie. Von sich selbst sagt der Mittvierziger, er habe keine übersinnlichen Fähigkeiten – er nutze nur Methoden der Psychologie und der Zauberei. Wie dem auch sei: Christoph Kuch öffnet seinen Zuschauern das Tor zu einer faszinierenden Welt der Gedanken, der Magie und des Entertainments. Das Programm „Ich weiß“ ist fesselnd und verblüffend und führt die Zuschauer an die Grenzen der Realität, bringt sie zum Staunen und lässt sie Nicht-für-möglich-Gehaltenes erleben. Seien Sie gewarnt: Sie könnten an Ihrem Verstand und an Ihrer Wahrnehmung zweifeln. Kann das alles wirklich nur Zauberei sein?

VK 19,80 €, AK 21 € / Varieté 1 / Abendkasse und Einlass ab 19:00

Ansprechpartner: Kulturreferat Leipheim

Telefon: 08221 369850

E-Mail: kultur(@)zehntstadel-leipheim.de

Homepage: www.zehntstadel-leipheim.de

05
Apr
Natur für Erholungsuchende - Abendspaziergang ins Donaumoos
05.04.2019 um 17:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Schwäbisches Donaumoos e.V. in Zusammenarbeit mit den vhs Günzburg und Gundelfingen
Ort: Parkplatz Leipheimer Erlebniswege, Nähe "Straußenfarm im Donaumoos", Leipheim-Riedheim

Exkursionsleitung: Dr. Monika Briechle-Mäck, Diplom-Biologin Teilnehmer: mind. 5 Personen Verwaltungsgebühr: 4,00 € Erwachsene, 2,00 € Kinder und Jugendliche Anmeldung erforderlich

Ansprechpartner: Frau Ganser/Frau Schneider

Telefon: 08221/7441

E-Mail: sekretariat(@)arge-donaumoos.de

Homepage: www.arge-donaumoos.de

Einträge insgesamt: 57
1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      [6]
http://www.leipheim.de/de/freizeit/kultur/veranstaltungskalender/?no_cache=1