Gemeinde Leipheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktuelles

Datenschutz

Die neue EU-DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) ist am 25. Mai europaweit in Kraft getreten  und führt zu einer Vereinheitlichung des Daten­schutzes. Die neuen Regelungen gelten nicht nur für Unternehmen, sondern für alle natürlichen und juristischen Personen, d.h. auch für Vereine und gemeinnützige Organisationen.
In der neuen DSGVO wird vor allem der Umgang mit personenbezogenen Daten geregelt. Noch wichtiger wird es nun, alle Prozesse, in denen die Daten eine Rollen spielen – das Er­fas­sen, Ablegen, Speichern und Löschen – zu dokumentieren, diejenigen, deren Daten betroffen sind über den Umgang damit aufzuklären und gegebenenfalls auch Einwilligungen für die Nutzung der Daten einzuholen.

Hilfreiche Tipps gibt es auf den Internetseiten des Bayerischen Landesamtes für Datenschutzaufsicht.