Gemeinde Leipheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Veranstaltungskalender

Termin eintragen

Haben Sie eine bevorstehende Veranstaltung, die ebenfalls in unserem Veranstaltungskalender aufgenommen werden soll? Hier können Sie Ihre zukünftigen Veranstaltungen melden. Diese werden dann von uns überprüft und anschließend im Veranstaltungskalender eingetragen.



Kategorien:
Optionen:
23
Aug
Leipheim, die Stadt der Güssen - Historischer Rundgang mit "Bauer Martin" für Erwachsene
23.08.2018 um 19:00 Uhr
Veranstalter: Gästeführerin Marianne Winkler
Ort: Treffpunkt: Schlosshof, Leipheim

Eine Stadtführung durch Leipheim ist nicht einfach nur eine Stadtführung – sondern eine Zeitreise. Sie beginnt genau am 4. April des Jahres 1525. „Bauer Martin“ aus dem 16. Jahrhundert entführt seine Gäste in die Zeit des Mittelalters. Erforscht mit den „Neuzeitlern“ das „alte“ aber auch „neue“ Leipheim. Er führt sie zu versteckten, idyllischen und geschichtsträchtigen Plätzen der historischen Güssenstadt. Anmeldung erforderlich!

Dauer: ca. 90 Minuten

Ansprechpartner: Gästeführerin Marianne Winkler

Telefon: 08221 72200

E-Mail: guessenstadt-leipheim(@)freenet.de

31
Aug
Halbtagesausflug nach Unterliezheim
31.08.2018 um 14:15 Uhr
Veranstalter: OGV
Ort: Unterliezheim Clematisgärtnerei

Halbtagesausflug nach Unterliezheim in eine Clematisgärtnerei. Abfahrt um 14.15 Uhr in der Wallgrabenstraße Einstündige Führung mit anschließendem Aufenthalt in der Gärtnerei. Gelegenheit zum Kauf von Pflanzen. Gefahren wird mit Privat-Pkws. Anmeldung bitte bei Herrn Bschorr Anschließend noch Gelegenheit zu einer Brotzeit in der Klostergaststätte.

Ansprechpartner: Gerhard Bschorr

Telefon: 08221-72786

E-Mail: woszeck.silke(@)leipheim.de

31
Aug
"Mit dem Landsknecht auf Wachgang" - Unter dem Dach von Sankt Veit (für Erwachsene)
31.08.2018 um 19:00 Uhr
Veranstalter: Gästeführerin Marianne Winkler
Ort: Treffpunkt: Haupteingang (Südseite) der evangelischen Sankt Veitskirche, Leipheim

„Der Landsknecht“ überwacht die Zehntabgabe in Form von Getreide und Korn, welche unter dem Dach der evangelischen Sankt Veitskirche eingelagert wird. Keine leichte Aufgabe, denn in Zeiten von Hunger und Not gilt es Wegelagerer und diebisches Gesindel abzuwehren. In knapper militärischer Art führt „Der Landsknecht“ seine Gäste hinauf in die Kornbühnen – unter das Dach der Kirche, welches auf der ganzen Länge und unterschiedlichen Ebenen begehbar ist. Die aufwendige Restauration mit indirekter Beleuchtung ermöglicht einen atemberaubenden Ein- und Ausblick auf das gesamte Kirchenschiff von oben. Wundervolle Einblicke in verschiedene Epochen der Bau- und Zimmermannskunst des Dachstuhls lassen die Herzen der interessierten Dachbegeher höher schlagen. Bevor „Der Landsknecht“ seinen Kontrollgang auf den Dachboden der Kirche unternimmt, wird er mit seinen Gästen das Innere der Sankt Veitskirche erforschen. Besucher der Kornbühnen müssen schwindelfrei und trittsicher sein und eine gewisse Kondition mitbringen. Dauer ca. 90 Minuten – Anmeldung erforderlich! Treffpunkt: Haupteingang (Südseite) der evangelischen Sankt Veitskirche, Leipheim

Ansprechpartner: Gästeführerin Marianne Winkler

Telefon: 08221 72200

E-Mail: guessenstadt-leipheim(@)freenet.de

08
Sep
Auf dem "Totenfeld" - Die Bauernschlacht am Biberhaken (Sonderführung)
08.09.2018 um 16:00 Uhr
Veranstalter: Gästeführerin Marianne Winkler
Ort: Treffpunkt: Bibertal/Biberhaken, weitere Details bei Anmeldung

In und um Leipheim wurde Geschichte geschrieben. 1525 gipfelte der Bauernaufstand in der ersten großen Bauernschlacht, die größte soziale Revolution in deutschen Landen - unweit von Leipheim. Bei dieser Erlebnisführung bringt Sie „Bauer Martin“ direkt auf das Schlachtfeld – dem Biberhaken, an dem die Bauern auf die Truppen des Schwäbischen Bundes trafen. Sie erfahren warum sich die Bauern auflehnten und welche Folgen die Bauernaufstände hatten. Der schauspielerische Vortrag des mittelalterlichen „Bauer Martin“ wird sehr authentisch durch das weit überschaubare Gelände untermalt. Anmeldung erforderlich!

Dauer ca. 90 Minuten

Veranstaltungsort: Treffpunkt: Bibertal/Biberhaken, weitere Details bei Anmeldung

Ansprechpartner: Gästeführerin Marianne Winkler

Telefon: 08221 72200

09
Sep
Vogelkundliche Exkursion zu den Herbstgästen im Schwäbischen Donaumoos - Spaziergang im Gundelfinger Moos zu den Watvögeln und den Beobachtungstürmen
09.09.2018 um 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Schwäbisches Donaumoos e.V. in Zusammenarbeit mit den vhs Günzburg und Gundelfingen
Ort: Parkplatz Birkenried an der B16

Exkursionsleitung: Harald Böck, Ornithologe Teilnehmer: mind. 5 Personen Verwaltungsgebühr: Erwachsene 4,00 €, Kinder und Jugendliche 2,00 € Anmeldung wegen Mindestteilnehmerzahl erforderlich

Ansprechpartner: Fr. Ganser/Fr. Schneider

Telefon: 08221/7441

E-Mail: sekretariat(@)arge-donaumoos.de

Homepage: www.arge-donaumoos.de

09
Sep
Tag des offenen Denkmals
09.09.2018 um 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Historischer Arbeitskreis der Stadt Leipheim
Ort: Heimat- und Bauernkriegsmuseum Blaue Ente
09
Sep
Lisa & Laura Goldfarb: Klein und gemein
09.09.2018 um 19:00 Uhr
Veranstalter: Zehntstadel Leipheim
Ort: Zehntstadel Leipheim

Sie sind 1,49 Meter klein und lieben feine, kluge Komik. Und sie sind doppelt: Eineiige Zwillinge. Lisa und Laura Goldfarb sehen nicht nur gleich aus, sie haben auch identische Biografien. Schauspiel- und Tanz-Ausbildung an der Folkwang Hochschule, gemeinsame Engagements, Hersfeld-Preis, Auftritt beim Politiker-Derblecken auf dem Nockherberg. In ihrem ersten Kabarett-Programm „Klein und gemein“ beweisen die Schwestern entzückenden dunklen Humor, wenn sie Szenen aus dem Alltag oder aus der Politik darstellen, drastisch überspitzt, mit akrobatischem Körpereinsatz und frappierend synchron. So sind sie nicht nur ein diabolisches Schaffnerinnen-Team im ICE, sondern auch eine Asylsuchende und eine Beamtin in der Ausländerbehörde, Frauke Petry und Sahra Wagenknecht als Schwestern im Geiste oder die beiden einzigen Gehirnzellen von Donald Trump.

Eintrittskarten gibt es bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen, im Bürgerbüro der Stadt Leipheim, 08221 70737 oder per print@home auf www.zehntstadel-leipheim.de. VK 18,50 €, AK 20 € / Varieté 1 / Abendkasse und Eintritt ab 18:00

Ansprechpartner: Kulturreferat Leipheim
Telefon: 08221 369850
E-Mail: kultur(@)zehntstadel-leipheim.de
Homepage: www.zehntstadel-leipheim.de

13
Sep
"Vogtsfrau und Schlossherrin zu Lypheim" gibt sich die Ehre - Von Armen, Kranken und herrschenden Zeiten
13.09.2018 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Gästeführerin Marianne Winkler
Ort: Treffpunkt: Schlosshof, Leipheim

Das Leipheimer Spital zum Heiligen Geist kann über eine jahrhundertlange Vergangenheit zurück blicken. Doch nicht nur in die reichhaltige Geschichte des Leipheimer Spitals taucht die „Vogtsfrau und Schlossherrin zu Lypheim“ mit ihren Gästen ein, sie begibt sich auch auf Spurensuche der „Herrschenden“ in den alten Zeiten Leipheims. So haben das niederadlige Rittergeschlecht der Güssen und auch die Ulmer Vögte – also die ulmischen Zeiten – bis in das Heute bleibende Spuren in Leipheim hinterlassen. Schlossherrin zu Lypheim weiß aus ihrem Leben der Obrigkeit zu berichten, ihre Gäste bekommen einen Blick hinter die Kulissen einer Vogtsgattin des 16. Jahrhunderts. Anmeldung erforderlich!

Dauer ca. 2 Stunden

Ansprechpartner: Gästeführerin Marianne Winkler

Telefon: 08221 72200

E-Mail: guessenstadt-leipheim(@)freenet.de

15
Sep
Gemeinsam zum deutschen Sportabzeichen
15.09.2018 um 11:00 Uhr
Veranstalter: VfL Leipheim
Ort: Albert-Schweizer-Str. 1 (Gebäude 114)

Abnahme des deutschen Sportabzeichens. Passend zur Eröffnungsfeier der VfL Geschäftsstelle, bieten wir Euch die Abnahme des deutschen Sportabzeichen an. Was man absolvieren kann findet Ihr unter https://www.deutsches-sportabzeichen.de/service/materialien/ Wer einen Schwimmnachweis bereits hat, bringt diesen bitte mit. Über eine Voranmeldung würden wir uns zwecks besserer Organisation sehr freuen, aber auch spontan könnt ihr an diesem Tag mitmachen. Da heißt es Sportschuhe schnüren und mitmachen! Wir freuen uns auf einen tollen Tag mit Euch!

Ansprechpartner: S. Wasmund
Telefon: 0178/1482790
E-Mail: organisation(@)vfl-leipheim.de

15
Sep
Einweihungsfest der neuen VfL Sportstätte
15.09.2018 um 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: VfL Leipheim
Ort: Albert-Schweizer-Str. 1 (Gebäude 114)

Zahlreiche ehrenamtliche Helferstunden und Spenden der ortansässigen Unternehmen haben die Räumlichkeiten unserer neuen Geschäftsstelle rechtzeitig fertig werden lassen. Und sie können sich auch sehen lassen. Aus diesem Grunde wollen wir auch am 15.09.2018 ab 11:00 Uhr hier unser Einweihungsfest feiern, zu dem jeder recht herzlich eingeladen ist. Bei Speisen und Getränken sowie guter Musik und einige Attraktion für Kinder wollen wir zusammen mit Ihnen einen gemütlichen Nachmittag feiern. Kommt doch einfach vorbei und schaut, was wir alles auf die Beine gestellt haben.

Ansprechpartner: S. Wasmund
Telefon: 0178/1482790
E-Mail: organisation(@)vfl-leipheim.de
Homepage: www.vfl-leipheim.de

Einträge insgesamt: 57
1   |   2   |   3   |   4   |   5      »      [6]