Gemeinde Leipheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Veranstaltungskalender

Termin eintragen

Haben Sie eine bevorstehende Veranstaltung, die ebenfalls in unserem Veranstaltungskalender aufgenommen werden soll? Hier können Sie Ihre zukünftigen Veranstaltungen melden. Diese werden dann von uns überprüft und anschließend im Veranstaltungskalender eingetragen.



Kategorien:
Optionen:
23
Okt
Carina Frey und Erich Broy. FOTO: Jens Wahl
Benefizkonzert für die Orgelsanierung
23.10.2021 um 18:00 Uhr
Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Leipheim
Ort: St. Veitskirche

Auf Musik des schwäbischen Ba­rocks für Querflöte und Orgel dürfen sich Konzertbesucher am 23. Okto­ber, 18 Uhr, in der St. Veitskirche Leip­heim freuen.

Bei diesem knapp einstündigen Konzert wird Musik aus der näheren Umgebung Leip­heims im Vordergrund stehen. Es erklingen fast ausschließlich Werke schwäbischer Meis­ter des 18. Jahr­hun­derts für Querflöte und Orgel:

  • Leopold Mozart (geboren in Augs­burg): Konzert für Flöte und Orchester in einer Bear­beitung für Flöte und Orgel
  • Jakob Friedrich Kleinknecht (geboren in Ulm, sein Onkel war Organist in Leipheim): Sonata sesta h-Moll
  • Carl Philipp Emanuel Bach: Ham­burger Sonate
  • Umrahmt werden diese Stücke durch Orgelmusik von Sebastian Anton Sche­r­er (Münsterorganist in Ulm), Conrad Michael Schneider (Münster­organist in UIm), Joseph Lederer (Organist an der Wengenkiche in Ulm) und Wolfgang Amadeus Mozart.

Es musizieren Carina Frey (Quer­flöte) und Erich Broy (Orgel).

Die Flötistin Carina Frey studierte am Leo­pold-Mozart-Zentrum der Universi­tät Augsburg und an der Hoch­schule für Musik und Theater in München. Sie belegte zahlreiche Meisterkurse und ist seit Mai 2017 Stipendiatin bei Yehudi Menuhin Live Music Now Augsburg e. V. Sie lernte dort Isabella Selder (Gitarre) kennen, mit der sie als Duo Augusta bekannt ist. Seit August 2020 ist sie Leiterin der Sing- und Musikschule Zus­marshausen-Horgau.
Erich Broy promovierte an der Universität Augsburg über das kompositorische Schaffen Leopold Mozarts. Er ist stellvertretender Leiter der Städt­ischen Musikschule Günzburg und unterrichtet das Fach Musik am Dos­senberger Gymnasium Günzburg. Er war von 1999 bis 2011 Organist und Chorleiter an St. Franziskus und ist - leider ausgebremst durch Corona - seit Oktober Leiter des Kirchenchors der hiesigen Pfarreiengemeinschaft.
Herzliche Einladung! Bitte beachten Sie die bis dahin gültigen Corona-Verordnungen. Je nach Inzidenz können sich die Regelungen ändern!
Der Ein­tritt ist frei, um Spenden zur Orgel­renovierung wird gebeten. (Johanna Larch)

30
Okt
Kinder entdecken das historische Leipheim mit dem "Nachtwächter zu Lypheim" Halloween - Die Nacht der Geister!
30.10.2021 um 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Veranstalter: Gästeführerin Marianne Winkler
Ort: Treffpunkt: Schlosshof, Leipheim

„Hört ihr Leut und lasst Euch sagen…“ – mit diesem Ruf geleitet der „Nachtwächter zu Lypheim“ seine jungen Gäste durch dunkle, unheimliche Gassen. Immer auf der Suche nach Gesindel, Bettlern oder Wegelagerern. Wollen wir hoffen, dass er bei seiner Reise durch die Nacht kein „Peinliches Verhör“ durchführen muss. Vor allem über die Nacht zum 1. November ranken sich Mythen und Legenden – da kann es schon etwas unheimlich werden. Außerdem weiß der „Nachtwächter zu Lypheim“ einiges zu erzählen, aus einer Zeit, die auch das dunkle, finstre Mittelalter genannt wird.

Für mutige Kinder von 6 – 12 Jahren Begleitperson (je nach Alter des Kindes) erwünscht!

Dauer: ca. 90 Minuten - Anmeldung erforderlich!

Ansprechpartner: Gästeführerin Marianne Winkler
Telefon: 0822172200
E-Mail: guessenstadt-leipheim(@)freenet.de

19
Feb
Arbeitsgemeinschaft Schwäbisches Donaumoos e. V.
Spaziergang zu den nordischen Gästen im Schwäbischen DonAuwald
19.02.2022 um 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Schwäbisches Donaumoos in Zusammenarbeit mit den vhs Günzburg und DonauZusam
Ort: Wotanseiche bei Gundelfingen Koordinaten DG: 48.545390, 10.389830

Leitung: Harald Böck, Ornithologe

Kosten: 5,00 € für Erwachsene, 2,00 € für Kinder und Jugendliche (6-18 Jahre)

Teilnehmer: mind. 5 Personen Anmeldung wegen der Mindestteilnehmerzahl unbedingt erforderlich

Ansprechpartner: Frau Teichmann, Frau Schneider
Telefon: 08221/7441
E-Mail: sekretariat(@)arge-donaumoos.de
Homepage: www.arge-donaumoos.de

11
März
Wilder Umbruch im Mooswald und Abendstimmung am Vogelturm
11.03.2022 um 16:30 Uhr bis 19:00 Uhr
Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Schwäbisches Donaumoos e.V. in Zusammenarbeit mit den vhs Günzburg und DonauZusam
Ort: Parkplatz Fetzer Mooswaldsee beim LIFE-Schild an der Schranke

Leitung: Frau Dr. Monika Briechle-Mäck, Dipl. Biologin und Holger Müller, Landschaftsführer

Kosten: 5,00 € für Erwachsene, 2,00 € für Kinder und Jugendliche (6-18 Jahre)

Teilnehmer: mind. 5 Personen.

Anmeldung wegen der Mindestteilnehmerzahl unbedingt erforderlich

Ansprechpartner: Frau Teichmann, Frau Schneider
Telefon: 08221/7441
E-Mail: sekretariat(@)arge-donaumoos.de
Homepage: www.arge-donaumoos.de

 

13
März
Frühling im Schwäbischen DonAuwald - Spaziergang zu Spechten und Frühjahrsblühern
13.03.2022 um 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Schwäbisches Donaumoos e.V. in Zusammenarbeit mit den vhs Günzburg und DonauZusam
Ort: Wotanseiche bei Gundelfingen Koordinaten DG: 48.545390, 10.389830

Leitung: Harald Böck, Ornithologe

Kosten: 5,00 € für Erwachsene, 2,00 € für Kinder und Jugendliche (6-18 Jahre)

Teilnehmer: mind. 5 Personen.

Anmeldung wegen der Mindestteilnehmerzahl unbedingt erforderlich

Ansprechpartner: Frau Teichmann, Frau Schneider
Telefon: 08221/7441
E-Mail: sekretariat(@)arge-donaumoos.de
Homepage: www.arge-donaumoos.de

26
März
Frühling im Wiesenbrüterparadies - Naturkundliche Exkursion ins Gundelfinger Moos
26.03.2022 um 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Schwäbisches Donaumoos in Zusammenarbeit mit den vhs Günzburg und DonauZusam
Ort: Weiler Schwarzenwang (zwischen Riedhausen und Bächingen), Koordinaten DG: 48.520989, 10.283937

Leitung: Holger Müller, Landschaftsführer

Kosten: 5,00 € für Erwachsene, 2,00 € für Kinder und Jugendliche (6-18 Jahre)

Teilnehmer: mind. 5 Personen.

Anmeldung wegen der Mindestteilnehmerzahl unbedingt erforderlich

Weglänge: ca. 5km Schotterwege, mit geländetauglichem Kinderwagen erlebbar

Ansprechpartner: Frau Teichmann, Frau Schneider
Telefon: 08221/7441
E-Mail: sekretariat(@)arge-donaumoos.de
Homepage: www.arge-donaumoos.de

29
Apr
Natur für Erholungsuchende - Abendspaziergang ins Donaumoos
29.04.2022 um 17:30 Uhr bis 20:00 Uhr
Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Schwäbisches Donaumoos in Zusammenarbeit mit den vhs Günzburg und DonauZusam
Ort: Parkplatz Leipheimer Erlebniswege, Nähe "Straußenfarm Donaumoos", Leipheim Koordinaten DG: 48.466749 10.208267

Leitung: Dr. Monika Briechle-Mäck, Diplom-Biologin

Bitte an warme Kleidung und gutes Schuhwerk denken!

Kosten: Erwachsene 5,00 €, Kinder und Jugendliche (6-18 Jahre) 2,00 €

Teilnehmer: mind. 5 Personen.

Anmeldung wegen der Mindestteilnehmerzahl unbedingt erforderlich

Ansprechpartner: Frau Teichmann, Frau Schneider
Telefon: 08221/7441
E-Mail: sekretariat(@)arge-donaumoos.de
Homepage: www.arge-donaumoos.de

06
Mai
Wunderbare Donaublicke - Spaziergang entlang der Donauleite und im Hangwald
06.05.2022 um 16:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Schwäbisches Donaumoos in Zusammenarbeit mit den vhs Günzburg und DonauZusam
Ort: Bauernkriegsdenkmal Bibertal an der B 10 zwischen Oberfahlheim und Leipheim (Nähe Abzweigung nach Bibertal)

Leitung: Frau Dr. Monika Briechle-Mäck, Diplom-Biologin

Feste Schuhe und witterungsangepasste Kleidung sind erforderlich!

Kosten: kostenlose Veranstaltung zum bundesweiten Wandertag für die biologische Vielfalt

Teilnehmer: mind. 5 Personen.

Anmeldung wegen der Mindestteilnehmerzahl unbedingt erforderlich

Ansprechpartner: Frau Teichmann, Frau Schneider
Telefon: 08221/7441
E-Mail: sekretariat(@)arge-donaumoos.de
Homepage: www.arge-donaumoos.de

14
Mai
Moorfrühling für Eltern und Kids - Familienexkursion ins Leipheimer Moos
14.05.2022 um 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Schwäbisches Donaumoos in Zusammenarbeit mit den vhs Günzburg und DonauZusam
Ort: Parkplatz Leipheimer Erlebniswege, Nähe "Straußenfarm Donaumoos", Leipheim Koordinaten DG: 48.466749 10.208267

Leitung: Holger Müller, Landschaftsführer

Anmerkung zu Kinderwagen: Es geht ein Stück über unebenes Gelände!

Kosten: 5,00 € für Erwachsene, 2,00 € für Kinder und Jugendliche (6-18 Jahre)

Teilnehmer: mind. 5 Personen.

Anmeldung wegen der Mindestteilnehmerzahl unbedingt erforderlich

Ansprechpartner: Frau Teichmann, Frau Schneider
Telefon: 08221/7441
E-Mail: sekretariat(@)arge-donaumoos.de
Homepage: www.arge-donaumoos.de

15
Mai
Vogelkundliche Exkursion ins Gundelfinger Moos und zum Beobachtungsturm
15.05.2022 um 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Schwäbisches Donaumoos in Zusammenarbeit mit den vhs Günzburg und DonauZusam
Ort: Parkplatz Birkenried an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen

Leitung: Harald Böck, Ornithologe

Kosten: kostenlose Veranstaltung im Rahmen der BayernTourNatur

Teilnehmer: mind. 5 Personen

Anmeldung wegen der Mindestteilnehmerzahl unbedingt erforderlich

Ansprechpartner: Frau Teichmann, Frau Schneider
Telefon: 08221/7441
E-Mail: sekretariat(@)arge-donaumoos.de
Homepage: www.arge-donaumoos.de

Einträge insgesamt: 17
1   |   2      »