Gemeinde Leipheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Amtliche Bekanntmachungen

Alle Amtlichen Bekanntmachungen der Stadt Leipheim finden Sie auch an den städtischen Anschlagtafeln:

In Leipheim:

  • Rathaus. Marktstr. 5, Foyer EG
  • Von-Richthofen-Str., vor Haus-Nr. 8 (Volksbank)
  • Wallgrabenstr., zwischen Haus-Nr. 25 und 27 (ehemaliges Postgebäude)
  • Ulmer Str., Ecke Schloßhaldenring (Einfahrt Leipheimer Hof)
  • Riedheimer Str., Ecke Unterwörthweg (Nähe Sportplatz)

In Riedheim:

  • Am Anger, Bushäuschen

In Weißingen:

  • Ortsstr., am Feuerwehrhaus

Ehrung für Kommunalpolitiker

Landrat Dr. Hans Reichhart, der Leipheimer Bürgermeister Christian Konrad und die Leipheimer Stadträte Karin Nusser, Dr. Volkard Schreiner, Hansjörg Reiff und Horst Galgenmüller bei der Übergabe der Kommunalen Auszeichnungen im Kaisersaal des Klosters Wettenhausen. Es fehlt im Bild Petra Koch. Foto: Landkreis Günzburg
Landrat Dr. Hans Reichhart, der Leipheimer Bürgermeister Christian Konrad und die Leipheimer Stadträte Karin Nusser, Dr. Volkard Schreiner, Hansjörg Reiff und Horst Galgenmüller bei der Übergabe der Kommunalen Auszeichnungen im Kaisersaal des Klosters Wettenhausen. Es fehlt im Bild Petra Koch. Foto: Landkreis Günzburg

Sie engagieren sich seit Jahren, zum Teil seit Jahrzehnten in ihren Ge­mein­de- und Stadträten: Zahlreiche Kom­munalpolitikerinnen und Kom­munal­politiker des Landkreises Günz­burg er­hielten in einer Feierstunde im Kloster Wetten­hausen die Kommunale Verdienst­medaille in Bronze bzw. die Kommunale Dankur­kun­de.

Im Namen des Baye­risch­en Staatsministers des Innern, für Sport und Integration, zeichnete Landrat Dr. Hans Reichhart mehr als 80 Per­sön­lichkeiten aus.

Darunter auch sechs Kom­munal­politiker aus Leipheim:
Bür­germeister Christian Konrad (Bürger­meister seit 2002 und Mitglied des Kreistages seit 2008) und Stadträtin Karin Nusser (Mitglied des Stadtrates seit 1990) erhielten die Kommunale Verdienstmedaille in Bronze.
Mit der der Kommunalen Dank­urkunde wurden Petra Koch, Dr. Volkhard Schreiner, Hansjörg Reif und Horst Galgenmüller ausgezeichnet, die allesamt seit 2002 Mitglieder des Leipheimer Stadtrates sind. „Menschen, die sich im Ge­mein­derat oder Kreistag engagieren sind ganz nah dran an den Geschehnissen vor Ort und unseren Bürgerinnen und Bürgern“, so der Landrat. Dieses Ehren­amt sei aber auch mit viel Arbeit verbunden. (PM)