Gemeinde Leipheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Veranstaltungskalender

Termin eintragen

Haben Sie eine bevorstehende Veranstaltung, die ebenfalls in unserem Veranstaltungskalender aufgenommen werden soll? Hier können Sie Ihre zukünftigen Veranstaltungen melden. Diese werden dann von uns überprüft und anschließend im Veranstaltungskalender eingetragen.



Kategorien:
Optionen:
19
Nov
Gedenken zum Volkstrauertag
19.11.2017 um 09:00 Uhr
Veranstalter: Stadt Leipheim

Bereits im Jahr 1922 wurde der erste Volkstrauertag gefeiert – als Gedenk­tag für die Kriegstoten des Ersten Weltkriegs, als Zeichen der Solidarität mit den Hinterbliebenen, als Mahnung zur „Abkehr vom Hass“ wie es der Reichstagspräsident Löbe betonte. In den Jahren darauf verlor der Gedenk­tag  dieses versöhnliche Element und spätestens bei den Nationalsozialis­ten wurde aus dem Volkstrauer- ein Heldengedenktag. Erst nach 1945 wurde auf Betreiben des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge wieder allen Kriegstoten gedacht: Den Soldaten ebenso wie jenen, die aus politischen, religiösen oder so genannten rassischen Gründen verfolgt wurden, den Opfern des Luftkrieges, Flüchtlingen und Vertriebenen. 
 
In diesem Jahr wird der Volkstrauertag zum Gedenken an die Toten deutschlandweit am 19. November begangen. Auch in Leipheim und Ried­heim finden zu diesem Anlass Gedenk­veranstaltungen statt, auf denen den gefallenen Soldaten aus Leipheim, Riedheim und Weißingen sowie allen anderen Kriegstoten und Opfern der Gewalt­herr­schaft aller Nationen gedacht wird.
 
Riedheim
 
9.00 Uhr:
Gottesdienst in der evangelischen Kirche
9.45 Uhr:                        
Aufstellung am Anger und Trauerzug zum Friedhof (Am Anger – Langenauer Straße – Friedhof)
 
Ablauf der Gedenkfeier:
• Musikstück (Stadtkapelle Leipheim)
• Rede von Christian Konrad, 1. Bürgermeister
• Lied (Chorgemeinschaft)
• Gebet, Fürbitten
• Kranzniederlegung
 
 
Leipheim
 
10.00 Uhr:
Gottesdienst in der evangelischen St.Veitskirche
11.00 Uhr:
Aufstellung an der Kirche und Trauerzug zum Friedhof  (Webergäßchen-Von-Richthofen-Straße-Günzburger Straße - Wallgrabenstraße)
 
Ablauf der Gedenkfeier:
• Musikstück (Stadtkapelle Leipheim)
• Rede von Christian Konrad, 1. Bürgermeister
• Lied (Chorgemeinschaft)
• Gebet, Fürbitten
• Kranzniederlegung
 

19
Nov
Lobgesang op.52 von Felix Mendelssohn Bartholdy
19.11.2017 um 19:00 Uhr
Veranstalter: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Leipheim
Ort: St. Veitskirche Leipheim

Beschreibung: Felix Mendelssohns Lobgesang op. 52 ist eine großartige Sinfonie-Kantate für Chor, großes Orchester und Solisten, die er 1840 komponiert hat. Der Lobgesang war eine Auftragskomposition für das Leipziger Gutenbergfest, mit dem der vierhundertste Jahrestag der Erfindung des Buchdrucks durch Johannes Gutenberg gewürdigt wurde. Texte aus der Bibel sowie der Choral "Nun danket alle Gott" prägen den festlichen Charakter des Stückes. Für dieses Projekt haben sich die St.Veitskantorei, der PetrusChor Neu-Ulm und viele Sängerinnen und Sänger aus den Chören des Dekanates zusammengeschlossen. Als Solisten sind Andrea Chudak und Kinga Dobay (Sopran), sowie Andreas Kalmbach (Tenor) zu hören, das durch Bläser und Pauken erweiterte collegium musicum ulm übernimmt die Begleitung. Die Leitung hat Johanna Larch. Ermäßigte Eintrittskarten zu 18.-/ 13.- Euro gibt es im Vorverkauf in der Güssenapotheke Leipheim und in der Apotheke Brenner in Günzburg, Restkarten zu 20.-/15.- Euro an der Abendkasse.

Ansprechpartner: Johanna Larch

Telefon: 08221/9169547

E-Mail: johanna.larch(@)online.de

Homepage: www.evangelisch-in-leipheim.de

24
Nov
Adventsmarkt
24.11.2017
Veranstalter: Kita Raupe Nimmersatt
Ort: Schwabenstraße 14

Liebevoll in handarbeit hergestellte Dekoartikel erwarten alle Besucher in schöner weihnachtlicher Atmosphäre. Dazu bieten wir Ihnen leckere Schmankerl und Getränke, unsere Torten gibt es auch zum Mitnehmen. Auch kleine Angebote für Kinder und ein paar kurze Kinofilme werden gezeigt.

Ansprechpartner: Cordula Schwuchow

Telefon: 082217450

E-Mail: kiga-raupe(@)online.de

Homepage: http://www.familie.landkreis-guenzburg.de/index.php?id=297&tx_wtdirectory_pi1%5Bshow%5D=67&print=1

24
Nov
Jahresabschlussfeier Paradise Divers
24.11.2017 um 19:30 Uhr
Veranstalter: TSV Paradise Divers Leipheim e.V.
Ort: Hotel Post Leipheim

Ansprechpartner: Teodors Betlins
Telefon: 017647759258
E-Mail: paradise.divers(@)gmx.net
Homepage: www.paradise-divers.de

25
Nov
Tagesfahrt nach Nürnberg
25.11.2017 um 07:40 Uhr
Veranstalter: VdK-OV-Leipheim

Wir fahren zu Lebkuchen Schmidt um die Weihnachtliche Stimmung etwas anzuheizen. Anschließend fahren wir zum Mittagessen in die Kulturbrauerei Lederer. Danach werden wir noch das Spielzeugmuseum besichtigen.

Wenn wir einen vollen Bus haben, wird der Fahrpreis günstiger!

Ansprechpartner: Helmut Kratschmann

Telefon: +4982217835

E-Mail: helingkra(@)gmx.de

25
Nov
Adventsbasar in Riedheim
25.11.2017 um 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Riedheim
Ort: Gemeindehaus Riedheim

Auch in diesem Jahr lädt die evangelische Kirchengemeinde zum traditionellen Adventsbasar ins Gemeindehaus in Riedheim ein. Neben dem Verkauf von Adventskränzen und -gestecken, Selbstgebasteltem und Selbstgemachtem sind Sie zum gemütlichen Verweilen bei Kaffee, Kuchen, Glühwein, Punsch und mehr... herzlich willkommen. Der Erlös kommt der Kirchengemeinde zu Gute und deren Projekte. Ansprechpartner: Martina Heller, Telefon: 08221-71403 oder 0171-7157915, E-Mail: info@heller-montagebau.de

25
Nov
CARROUSEL - FILIGRANE'TOUR
25.11.2017 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Zehntstadel Leipheim
Ort: Zehntstadel Leipheim

CARROUSEL - FILIGRANE TOUR
Ausgerüstet mit zwei wunderbaren Stimmen und einer unglaublichen Anzahl an
Instrumenten wie Akkordeon, Melodika, Ukulele, Schlagzeug, Bass und Gitarren,
ist die charmante Neo-Chanson-Band ein Versprechen an Liebhaber französischer
Musik. Denn die Combo aus der Schweiz trifft mit ihrer Mischung aus Chanson,
Weltmusik, Folk und Pop den Nerv der Zeit, versprüht unwiderstehliche,
beschwingte Lebensfreude und steckt mit ihrem Spaß an der Musik das Publikum
garantiert an. Geleitet von poetischen Texten voller Bildsprache, Emotionen und
Tiefe, ist die Musik zwischen lebendigem Pop und rhythmischem Folk stets eine
Überraschung für Herz und Ohr. 
Ansprechpartner: Kulturreferat Leipheim

Telefon: 08221369850

E-Mail: kultur(@)zehntstadel-leipheim.de

Homepage: www.zehntstadel-leipheim.de

01
Dez
MozuluArt: An African Christmas
01.12.2017 um 20:00 Uhr
Veranstalter: Zehntstadel Leipheim
Ort: Zehntstadel Leipheim

MoZuluArt, das sind drei Vokal-Künstler aus Zimbabwe und ein österreichischer Pianist. Gemeinsam vereinen sie vollkommen unterschiedliche Musikrichtungen: traditionelle Zulu-Klänge und klassische Musik, allem voran Mozart-Kompositionen. Das afrikanische Freundes-Trio musiziert seit mehr als 30 Jahren zusammen. Aufgewachsen mit den traditionellen Klängen und Pop-Hits lokaler Größen, war Klassik in ihrer Jugend für sie ungewohnt, eintönig und langweilig. Heute arrangieren sie genau diese Musik neu und versehen sie mit eigenen Texten. Mit ihrem rhythmusgeladenen, lebensbejahenden Weihnachtskonzert „An African Christmas“ beweist MoZuluArt, wie Musik Grenzen überwindet.

Ansprechpartner: Kulturreferat Leipheim

Telefon: 08221369852

E-Mail: kultur(@)zehntstadel-leipheim.de

Homepage: www.zehntstadel-leipheim.de

03
Dez
Eröffnung der Weihnachtsausstellung
03.12.2017 um 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Historischer Arbeitskreis der Stadt Leipheim
Ort: Heimat- und Bauernkriegsmuseum Blaue Ente

Am 1. Adventssonntag startet im Heimat- und Bauernkriegsmuseum Blaue Ente die diesjährige Weihnachtsausstellung mit dem Titel "Das soll eur´Freud und Wonne sein - Spielzeug & Kunsthandwerk aus der Sammlung Marlies Baumgärtner und anderer". Sammlerin Marlies Baumgärtner verstarb im September 2017. Seit Oktober arbeitet der Historische Arbeitskreis an den Präsentationen für die zahlreichen Puppenstuben, Puppen und kunsthandwerklichen Objekte. Einige Objekte anderer Leihgeber ergänzen die Ausstellung.

Zur Eröffnung am 3. Dezember um 14 Uhr, die musikalische durch die Kinder der Musikschmiede der Stadtkapelle Leipheim gestaltet wird, laden die Stadt Leipheim und der Historische Arbeitskreis herzlich ein. Die Ausstellung ist bis zum 4. Februar jeweils sonntags von 14 bis 17 Uhr zu sehen.

03
Dez
Nikolausfeier der Sudetendeutschen Landsmannschaft
03.12.2017 um 17:00 Uhr
Veranstalter: Sudetendeutsche Landsmannschaft Ortsgruppe Leipheim/Bibertal
Ort: Hotel Post

Genießen Sie den Nachmittag bei einem adventlichen Programm, Kaffee und Gebäck mit uns und dem Nikolaus. Dazu sind alle Mitglieder, Kinder, Freunde und Verwandte recht herzlich willkommen!

Einträge insgesamt: 24
1   |   2   |   3      »