Gemeinde Leipheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktuelles

Kulturzentrum Zehntstadel

Sicher ist, dass nichts sicher ist. Vorbereitet ist trotzdem alles für eine wundervolle Zehntstadel-Saison 39 von Januar bis Juni 2022.

  • Los geht’s mit einem Neujahrskonzert mit dem Laupheimer Salonorchester und den Solisten Maria Rosendorfsky und Emuanuel Pichler am 14. Januar.
  • Am 27. Januar holt Michael Altinger sein aus 2020 verschobenes Programm „Schlaglicht“ nach, bereits gekaufte Karten sind dafür gültig. „Notenlos durch die Nacht“ heißt es am 10. Februar, wenn Bastian Pusch und Andreas Speckmann zum „Wunsch­konzert der Extraklasse“ laden.
  • Wer die grandiose A Capella-Band Ringmasters 2019 verpasst hat, bekommt eine neue Chance: Am 3. März kommen die Schweden mit neuem Programm nach Leipheim.
  • Die Wellküren treten am 24. März im Zehntstadel auf und versprechen: „Des wird scho wieder“.
  • Am 3. April ist der Nachholtermin für das Kindertheater­stück "Elisa Bib".
  • Das Irish Spring Festival will am 4. April sein für letztes Jahr geplantes Jubiläumsprogramm nachholen.
  • Der Nachholtermin für Constanze Lindners Kabarett „Miss Verständnis“ ist am 8. Mai.
  • "Flugschneider" ist ein Theaterstück für die ganze Familie. Daher beginnt es schon um 17 Uhr, und zwar am 22. Mai. Falls es warm und sonnig sein sollte, bringt das Heyoka-Theater das Stück im Schlosshof auf die Bühne – ansonsten im Saal.
  • Der Kabarettist Christian Springer ist am 2. Juni zu Gast. 
  • Am 5. Juni beginnt die Butterbrezel-Jazz-Saison mit einem Auftritt des Knudsen Fessele Streit Trios.


Nach eineinhalb Jahren Pause hat das Team vom Kulturzentrum Zehntstadel wieder ein Programmheft herausgebracht, das im Zehntstadel und im Rathaus ausliegt und das per E-Mail angefordert werden kann, bitte an kultur@zehntstadel-leipheim.de.
Anders als sonst beginnt der Vor­verkauf für jede Veranstaltung separat, jeweils ca. vier Wochen vor der Veranstaltung. Aktuelles und die jeweils gültigen Zugangsregeln entnehmen Sie bitte der Internetseite www.zehntstadel-leipheim.de oder rufen Sie vormittags unter 08221 /369850 im Kulturreferat an.

Karten bekommen Sie:

  • bei der Stadtverwaltung Leipheim, Tel. 08221/70737 oder 70710, Öf­f­nungs­zeiten siehe Seite 12. Hier sind auch Reservierungen möglich. Bitte beachten Sie, ob das Rathaus aufgrund der Coronapandemie für den Publikumsverkehr geöffnet hat.
  • unter www.zehntstadel-leipheim.de ist print@home möglich (2 € Bearbeitungsgebühr pro Vorgang).
  • in der Hutter Buchhandlung / Bürgermeister-Landmann-Platz 1 / 89312 Günzburg / Tel. 08221 369614
  • an allen Reservix-Vorverkaufsstellen (siehe www.reservix.de)
  • an Veranstaltungstagen auch an der Abendkasse.

Bitte beachten Sie, dass an externen Vorverkaufsstellen Gebühren anfallen können (nicht im Bürgerbüro und nicht an der Abendkasse).

Aktuelle Informationen auf www.zehntstadel-leipheim.de  (PM Zehntstadel)