Gemeinde Leipheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Aktuelles

  • Die Leipheimner Trinkwasserversorgung  und eine mögliche Nutzung von Regen- und Grauwasser war Thema im Stadtrat. Zudem diskutiert das Gremium über die städtischen Kindertagesstätten.

  • Ungewöhnlich war die letzte Sitz­ung des Jahres 2020 des Leip­heimer Stadtrates. Wo sonst die Gelegenheit genutzt wird, das Jahr aus Sicht der Fraktionen noch einmal rückblickend zu betrachten, gab es heuer nur kurze Weihnachts­grüße. Grund dafür war die nächtliche Ausgangssperre aufgrund der Corona-Pandemie.

  • Auch wenn die Corona-Pandemie heuer den direkten Austausch er­schwert hat, besteht ein regelmäßiger Kontakt zwischen den Part­ner­städten Fonyod und Leipheim.

  • Das Wasserwerk der Stadt Leipheim rät allen Bürgerinnen und Bürgern: Überprüfen Sie regelmäßig ihren Wasserzähler selber - wie Sie das machen können, lesen sie hier!

  • Die Stadt Leipheim bitte darum, defekte Straßenlaternen dem städtischen Bauamt unter Angabe der sechstelligen Nummer am Laternenmast zu melden!

  • Es ist leider immer wieder festzustellen, dass Zweige von Hecken, Sträuchern und Bäumen in den öffentlichen Verkehrsraum hineinragen - eine echte Gefahrenquelle!

  • Die Stadt Leipheim hat auf ihrer Internetseite eine Stellenbörse eingerichtet und möchte damit helfen, Firmen und Fachkräfte besser zusammen zu bringen.

  • Die Mitglieder des „Zweckverbands Hallenbad Nord“ waren sich schnell einig: Das Konzept für die Sanier­ung des Gartenhallenbads in Leip­heim ist „gefällig und durchdacht“, wie Landrat Dr. Hans Reichhart es zusammenfassend ausdrückte.

  • Die Nachbarschaftshilfe in Leipheim wird fortgesetzt. Zwei Jahre lang wurde das Projekt durch das Freiwilligenzentrum Stellwerk betreut - nun trägt die Stadt Leipheim die alleinige Verantwortung.

Einträge insgesamt: 19
«      1   |   2