Gemeinde Leipheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Wirtschaftsnews

Netto-Filiale ist umgezogen

Die neue Netto-Filiale befindet sich in der Gustav-Stresemann-Straße 1.
Die neue Netto-Filiale befindet sich in der Gustav-Stresemann-Straße 1.

Wahrscheinlich hätte man sich die Neueröffnung der Nettofiliale mit etwas mehr Feierlichkeiten und Öffentlichkeit gewünscht.
Aber aufgrund der Corona-Pandemie erfolgte der Umzug der Filiale von der Rudolf-Wanzl-Straße in die Gustav-Stresemann-Straße auf dem Areal Pro  zum 31. März eher still.
Die neue Filiale bietet auf einer Verkaufsfläche von 800 Quadratmetern ein rund 5.000 Artikel umfassendes Sortiment aus Marken- und Eigen­marken­artikeln. Dabei wird nach Aussage der Netto Marken-Discount AG & Co. KG der Fokus auf Frische, Qualität und Regionalität gesetzt. Ebenfalls befinden sich rund 400 ökologisch zertifizierte Bioprodukte wie Obst, Käse und Wurst im Angebot. Der Getränkemarkt ist extra und direkt neben der Filiale angesiedelt. Geöffnet ist von Montag bis Samstag von 7 bis 20 Uhr.
Die Bäckereifiliale am alten Standort hat weiterhin geöffnet (siehe oben). Auch dürfen sich die Anwohner der Wohngebiete im Umfeld freuen: In der April-Sitzung des Stadtrates wurde bereits ein Antrag auf Umbau und Erwei­terung der alten Supermarkt­filiale behandelt. Voraus­sicht­lich soll Ende des Jahres dort ein neuer Lebens­mittel­markt eröffnen. Somit wäre die Nahversor­gung für die umliegenden Wohngebiete wieder gewährleistet.